Vergesse Pfoten eV

Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen!
  1. Für gibt es ein neues Update. Schaut doch mal rein!            
  2.   † 18.11.2017 ist seinem Bruder über die Regenbogenbrücke gefolgt. Die Welpen sind seit Tagen in der Tierklinik und werden bestmöglich versorgt und doch hat Figos kleiner Körper dem massiven Parasitenbefall nichts entgegensetzen können. Wir sind unendlich traurig und geschockt, fassungslos angesichts des viel zu frühen Todes der beiden Mäuse. Bitte drückt mit uns die […]
  3.   † 12.11.2017 Unser kleiner lebt nicht mehr. Vor zwei Tagen war er noch ein fröhlicher, glücklicher Welpe, der größte und flauschigste seines Wurfs. Dann wurde er plötzlich krank, wir brachten ihn sofort in die Tierklinik, wo er intensiv behandelt wurde. Alle kämpften um ihn; es konnte doch nicht sein, dass das Leben dieses kleinen […]
  4. Manchmal ist es der größere Liebesbeweis an seinen Hund, ihm ein neues Zuhause zu suchen, in welchem er glücklich(er) werden kann – unsere ist so ein Fall. Der Stress und Trubel in ihrer Familie setzen ihr zu, sodass sie sich ein neues Heim wünscht.            
  5.   † 06.11.2017 So tapfer warst Du, , obwohl Dein Herz lange schon nicht mehr so gut funktionierte, wie es sollte. Du hast Dein Leben wahrlich genossen, doch nun ist es an der Zeit, Abschied zu nehmen. Acht wunderbare Jahre durftest Du behütet, geliebt und umsorgt in Deiner Familie verbringen und wir sind sehr dankbar […]