Vergesse Pfoten eV

Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen!
  1. Der September ist kein besonders glücklicher Monat. Nachdem Harnröhe aufgrund eines verschobenen Penisknochens verlegt werden musste, wurden gestern zwei Hernien geschlossen. Heute dann wird operiert: Sie hat einen großen Blasenstein, der den Harnabgang verhindert. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn die drei sich noch auf der Straße befunden hätten… Wir hoffen, dass sich alle drei […]
  2. Acht (!) Neuzugänge warten im Refugio auf ein neues Leben – einer freundlicher und schöner als der andere. Wir hoffen, dass diese acht Traumhunde ganz schnell zu ihren Menschen reisen dürfen: , , , , , , und
  3. Die süße kleine wird für immer in Spanien bei ihrer lieben Pflegefamilie bleiben, die sie gefunden und bei sich aufgenommen hat! Wir wünschen Dir und Deiner Familie weiterhin eine tolle gemeinsame Zeit und ein schönes langes Hundeleben.
  4. Auch in diesem Jahr haben wir die Ehre, in der Fernsehsendung „Tiere suchen ein Zuhause“ zwei unserer Schützlinge vorstellen zu dürfen! Janice und Illo werden die große Chance erhalten und als neue Fernsehstars hoffentlich schnell aus ihren Pflegestellen in eigene Familien umziehen dürfen. Schaltet ein am kommenden Sonntag um 18.15 Uhr!
  5. Die kleine ist ein ganz besonders tapferer und unglaublich freundlicher, bezaubernder Hund. Nach ihrer schlechten Vergangenheit wünscht sie sich nun eine tolle Zukunft! Sie freut sich auch über jede noch so kleine Spende für ihre tierärztliche Versorgung.