Vergesse Pfoten eV

Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen!
  1.   † 08.08.2017 Unser Minipodi hat sein Leben so sehr genossen und war ein so glücklicher, kleiner Hund. Sein Frauchen und er waren ein Herz und eine Seele, doch im August wurde Milito dann plötzlich sehr krank. Er kämpfte, doch nun gingen ihm seine Kräfte aus… Kleiner Milito, wir sind uns sicher, dass Du da […]
  2. Aus gegebenem Anlaß möchten wir an dieser Stelle für alle, die es noch nicht wissen, darüber informieren, dass Xylit (Birkenzucker) für Hunde giftig ist. Xylit führt bei Hunden zu einer starken Ausschüttung von Insulin, was wiederum zu lebensbedrohlichen Hypoglykämien (Abfall des Blutzuckerspiegels) führt. Auch kann es zu schweren Leberschäden bis hin zu einem tödlichen Leberversagen kommen. Als tödliche Dosis […]
  3. Unsere kleine darf in ihrer Familie bleiben, worüber wir uns alle freuen. Man wollte die kleine Maus nicht einfach so gehen lassen und mit Hilfe eines Trainers hat sich alles zum Positiven entwickelt. Firuna macht sich toll und die Familie ist ganz stolz und glücklich über die Entwicklung. Auch wir vom Team sind stolz auf […]
  4. Unsere hübsche kleine hat ihr Zuhause gefunden. Sie hat sich in das Herz ihrer Pflegemama geschlichen, sodass diese die kleine Maus nicht mehr ziehen lassen möchte. Wir sind alle überglücklich, dass für Agatha ein neues Leben beginnen kann mit viel Liebe und Streicheleinheiten. Liebe, süße Maus, wir vom Team wünschen Dir ein glückliches, langes Leben.
  5.   † 01.01.2018 Wunderbare , fast sechs Jahre lang musstest Du in unserem Refugio leben, bevor Dich Dein Frauchen entdeckt hatte und zu sich holte. Fast drei Jahre lang wurdest Du über alles geliebt, doch gegen Leberkrebs sind wir machtlos… Nera, Deinem Frauchen brach es das Herz, Dich gehenzulassen, doch ist dies wohl der größte […]