Den kompletten Artikel finden Sie hier: https://www.tierschutzbund.de/spendenportal/spenden/spendenprojekte/sonnenhof

Ein Zuhause für alte und junge Sorgenfelle

Am Anfang unseres Lebens sind wir fast ebenso verletzlich wie in den späten Jahren. Das gilt für uns Menschen – und es gilt für Tiere. Deshalb unterstützt der Deutsche Tierschutzbund den Sonnenhof im bayerischen Rottenbuch, der durch unseren Projektpartner SOS Projects für Mensch und Tier e.V. ins Leben gerufen wurde. Denn dort kümmert man sich um betagte Hunde und zukünftig auch um Welpen.

Spatenstich für neue Welpen-Auffangstation

Ein Zuhause für Hunde-Senioren

Betagte Hunde sind in vielen Tierheimen echte „Ladenhüter“, denn die meisten Menschen wünschen sich einen jungen Hund, der sie noch viele Jahre begleiten kann. Auf dem Sonnenhof wurde eine wunderbare Lösung gefunden: Mit dem Konzept „Senioren für Senioren“ ermöglicht der Sonnenhof auch älteren Menschen, einen Hund bei sich aufzunehmen. Mit dem Wissen, dass die Mitarbeiter des Sonnenhofs sich notfalls um ihren Liebling kümmern und auch die Kosten für die medizinische Behandlung übernehmen, trauen sich auch ältere Menschen die Verantwortung zu.

Den Sonnenhof finden Sie hier: https://sos-projects.de/

Erfahren Sie mehr über das Projekt und laden Sie sich unsere Broschüre „Senioren für Senioren“ (PDF) herunter.

 

test